#2 Nudeln mit Paprika und leckerem Schweinefilet

100 GrammBandnudeln (Tagliatelle)
100 GrammChampignons
1 xFenckelknolle
1 xrote Paprika
200 Gramm Schweinefilet
100 ml Fleischbrühe
50 mlKochsahne (15% Fett)
5 TeelöffelÖl
1 xZwiebel
Ein BisschenPetersilie, Cayennepfeffer, Paprika und Salz
Alle Angaben reichen für 2 Portionen
  1. Die Nudeln al dente kochen (bissfest) und 1 TL Öl dazu mischen
  2. In der Zwischenzeit können die Champignons halbiert und die Zwibel klein gehackt werden
  3. Das Schweinefilet nun in Streifen schneiden, mit Pfeffer, Paprika (Gewürz) und Cayenne würzen und salzen
  4. Das Scheinefilet nun in der Pfanne mit 2 TL Öl anbraten und danach herausnehmen und warm stellen
  5. Jetzt die Zwiebel, das Gemüse und die Champignons anbraten (für ein bis zwei Minuten) in der Pfanne vom vorherigen Schweinefilet
  6. Mit der Fleischbrühe, Kochsahne und Schweinefleisch aufkochen und ca. 5 Minuten garen lassen
  7. Die Bandnudeln kurz darunter mischen und umrühren
  8. Nach belieben mit Gewürzen, Petersilie abschmecken

2 Kommentare zu „#2 Nudeln mit Paprika und leckerem Schweinefilet“

  1. schmeckt mit in Streifen geschnitten Hähnchen- oder Putenfilet genauso gut, nach meiner Meinung ist SChwein nicht für den Verzehr für Menschen geschaffen, aber das überlasse ich jedem selbst.

    Übrigens ein toller und sehr informativer Blog den Du da hast.
    liebe Grüße Micha

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s