Was können mögliche Ursachen für Diabetes sein?

Leider ist das Thema Ursachen und Risikofaktoren für Diabetes noch nicht komplett erforscht. Man weiß jedoch, dass erbliche Veranlagung, Übergewicht und Bewegungsmangel von großer Bedeutung sind. Wenn also beide Eltern bereits an Diabetes Typ 2 erkrankt sind, steigt somit auch das Risiko, dass Ihr Kind Diabetiker wird und zwar steht die Chance dazu bei 80%.

Acht von zehn Personen, bei denen Diabetes Typ 2 diagnostiziert wird, leiden an Übergewicht. Oft verbunden mit weiteren Herz-Kreislauf-Risikofaktoren wie Bluthochdruck und erhöhtem Blutfettwert. Bewegungsmangel förder die Entstehung von Übergewicht noch ehr und hat zudem noch zur Folge, dass die Muskeln schwächer auf Insulin ansprechen. Ungünstige Ernährung begünstigt dazu noch die Entstehung und den Verlauf von Diabetes. Hierzu einige Beispiele:

  • Hohe Mengen an Kohlenhydraten
  • Ungesättigte Fettsäuren
  • Alkohol
  • Rauchen
  • Hoher Fleischkonsum

Ich empfehle dir unbedingt eine Lebensmittel Ampel zuzulegen. Untenstehend wirst du direkt auf Amazon weitergeleitet. Dieses Buch habe ich damals für meinen Großvater gekauft und es war im eine sehr große Hilfe.

Ich finde jemanden in der Familie zu haben, der an Diabetes leidet, kann helfen, dass Bekannte und Freunde sich gesünder zu ernähren. Denn meine Kochrezepte können auch von nicht Diabetiker verwendet werden. Sie schmecken lecker und sind gesund. Also wieso nicht auch für die Ehefrau oder Kinder das Gleiche kochen?

Mit der Lebensmittel Ampel werden Sie schnell merken, dass immernoch alles verspeisst werden kann was einem lieb ist. Achten Sie immer auf eine ausgewogene Ernährung, so entdecken Sie auch die Welt des Kochens! Kann übrigens echt spass machen selber neues Rezepte zu gestalten oder bestehende Rezepte zu ergänzen. Probieren Sie’s aus! Spielen Sie herum und kochen Sie nicht 0815.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s